Durchschnittliche CO2-Emissionen der innerhalb eines Jahres neu immatrikulierten und in Verkehr gesetzten Motorfahrzeuge im jeweiligen Kanton.

Basel-Stadt
Basel-Landschaft
Zustand: Schlecht
Zustand: Schlecht
Entwicklung: Unbefriedigend
Entwicklung: Unbefriedigend
Kanton Basel-Stadt
Bewertung Zustand
Das für 2015 gesetzte Ziel von 130 g CO2/km wurde bereits deutlich verfehlt. Seit Herbst 2017 werden die Verbrauchswerte neuer Fahrzeuge nach dem neuen WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) ermittelt. Dies sorgt für realistischere Werte und wird tendenziell noch zu höheren Verbrauchswerten führen.
Schlecht
Bewertung Entwicklung
Grundlage für die angestrebte Entwicklung
Gesetz oder Verordnung: CO2-Verordnung, Kapitel 3: CO2-Emissionsvorschriften für Fahrzeuge
Kanton Basel-Landschaft
Bewertung Zustand
Das für 2015 gesetzte Ziel von 130 g CO2/km wurde bereits deutlich verfehlt. Seit Herbst 2017 werden die Verbrauchswerte neuer Fahrzeuge nach dem neuen WLTP-Standard (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) ermittelt. Dies sorgt für realistischere Werte und wird tendenziell noch zu höheren Verbrauchswerten führen.
Schlecht
Bewertung Entwicklung
Grundlage für die angestrebte Entwicklung
Gesetz oder Verordnung: CO2-Verordnung, Kapitel 3: CO2-Emissionsvorschriften für Fahrzeuge

Erläuterungen

Durch den Einsatz effizienterer Fahrzeuge besteht ein grosses Potenzial zur Verminderung der CO2-Emissionen aus dem Strassenverkehr. Der Indikator zeigt, wie sich die durchschnittlichen CO2-Emissionen pro Kilometer bei neuen Personenwagen entwickeln.

Methodik

Die CO2-Emissionen basieren auf den Werten, die in der jeweiligen Typenbescheinigung neu zugelassener Motorfahrzeuge aufgeführt sind. Der Jahreswert bildet sich aus dem Mittelwert der Emissionen aller innerhalb eines Jahres bei der Motorfahrzeugkontrolle neu immatrikulierten und in Verkehr gesetzten Motorfahrzeuge.